Domain die-freudemacher.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt die-freudemacher.de um. Sind Sie am Kauf der Domain die-freudemacher.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Beruhigung:

HOME by Berner Gewürzset La Vitro Geschenkbox Freudemacher
HOME by Berner Gewürzset La Vitro Geschenkbox Freudemacher

Inhalt: 29,3g Steak & Grill, 8,8g Blütenmischung für Salat, 21,1g Kräuterbutter, 43g Pommes & Kartoffel Salz

Preis: 19.95 € | Versand*: 3.95 €
Baldriparan Zur Beruhigung
Baldriparan Zur Beruhigung

Baldriparan Zur Beruhigung

Preis: 13.89 € | Versand*: 3.95 €
Baldriparan Zur Beruhigung
Baldriparan Zur Beruhigung

Baldriparan Zur Beruhigung

Preis: 22.88 € | Versand*: 3.95 €
Baldriparan Zur Beruhigung
Baldriparan Zur Beruhigung

Baldriparan Zur Beruhigung

Preis: 34.99 € | Versand*: 0.00 €

Was ist gut für Beruhigung?

Was ist gut für Beruhigung? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um sich zu beruhigen, je nach den individuellen Vorlieben und Bedü...

Was ist gut für Beruhigung? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um sich zu beruhigen, je nach den individuellen Vorlieben und Bedürfnissen. Einige Menschen finden Entspannung durch Meditation oder Yoga, während andere lieber einen Spaziergang in der Natur machen. Auch Atemübungen, beruhigende Tees oder das Hören von beruhigender Musik können helfen, Stress abzubauen und zur Ruhe zu kommen. Es ist wichtig, herauszufinden, was für einen selbst am besten funktioniert und regelmäßig Zeit für Entspannung und Erholung einzuplanen. Letztendlich ist es wichtig, auf sich selbst zu achten und sich bewusst Auszeiten für die eigene mentale Gesundheit zu nehmen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Ruhe Frieden Gelassenheit Balance Harmonie Inneres Gleichgewicht Klarheit Entschleunigung Verschnaufung

Welche Tees helfen zur Beruhigung?

Es gibt verschiedene Tees, die zur Beruhigung beitragen können. Kamillentee ist bekannt für seine beruhigenden Eigenschaften und k...

Es gibt verschiedene Tees, die zur Beruhigung beitragen können. Kamillentee ist bekannt für seine beruhigenden Eigenschaften und kann helfen, Stress abzubauen. Lavendeltee kann ebenfalls beruhigend wirken und bei Schlafproblemen helfen. Auch Melissentee und Baldrianwurzeltee werden oft zur Entspannung und Beruhigung empfohlen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Wirkung von Tee individuell unterschiedlich sein kann und es ratsam ist, sich vor der Einnahme von Tee zur Beruhigung mit einem Arzt oder Apotheker zu beraten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was zur Beruhigung vor Zahnarzt?

Was zur Beruhigung vor Zahnarzt? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um vor einem Zahnarztbesuch Ruhe zu finden. Einige Menschen b...

Was zur Beruhigung vor Zahnarzt? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um vor einem Zahnarztbesuch Ruhe zu finden. Einige Menschen bevorzugen Entspannungstechniken wie tiefe Atemübungen oder Meditation, um ihre Nerven zu beruhigen. Andere könnten sich für natürliche Beruhigungsmittel wie Baldrian oder Kamille entscheiden. Manche Zahnarztpraxen bieten auch sedierende Optionen wie Lachgas oder Beruhigungspillen an, um Patienten zu helfen, sich während der Behandlung entspannt zu fühlen. Es ist wichtig, mit Ihrem Zahnarzt über Ihre Bedenken zu sprechen, damit gemeinsam die beste Lösung für Ihre individuellen Bedürfnisse gefunden werden kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Zahnarzt Behandlung Therapie Klapperschlange Nervosität Angst Furcht Schmerzen Medikamente

Was sind Mittel zur Beruhigung?

Mittel zur Beruhigung können je nach Situation und individuellen Bedürfnissen unterschiedlich sein. Einige mögliche Mittel zur Ber...

Mittel zur Beruhigung können je nach Situation und individuellen Bedürfnissen unterschiedlich sein. Einige mögliche Mittel zur Beruhigung können Atemübungen, Meditation, Entspannungstechniken wie Yoga oder autogenes Training, das Hören beruhigender Musik oder das Lesen eines Buches sein. Es ist wichtig, diejenigen Methoden zu finden, die für eine Person am besten funktionieren und ihr helfen, sich zu entspannen und Stress abzubauen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Baldriparan Zur Beruhigung
Baldriparan Zur Beruhigung

Baldriparan Zur Beruhigung

Preis: 13.84 € | Versand*: 4.95 €
Baldriparan Zur Beruhigung
Baldriparan Zur Beruhigung

Baldriparan Zur Beruhigung

Preis: 23.73 € | Versand*: 0.00 €
Baldriparan Zur Beruhigung
Baldriparan Zur Beruhigung

Baldriparan Zur Beruhigung

Preis: 34.99 € | Versand*: 0.00 €
Galopp Kräutermischung Beruhigung
Galopp Kräutermischung Beruhigung

Galopp BronchoVital ist eine speziell ausgewählte Mischung aus reinen Naturkräutern.

Preis: 24.49 € | Versand*: 4.99 €

Was rät der Psychologe zur Beruhigung?

Der Psychologe könnte zur Beruhigung verschiedene Techniken empfehlen, wie zum Beispiel tiefe Atemübungen, progressive Muskelentsp...

Der Psychologe könnte zur Beruhigung verschiedene Techniken empfehlen, wie zum Beispiel tiefe Atemübungen, progressive Muskelentspannung oder Achtsamkeitsübungen. Zudem könnte er empfehlen, Stressoren zu identifizieren und Strategien zu entwickeln, um mit ihnen umzugehen. Es könnte auch hilfreich sein, Unterstützung von Freunden, Familie oder professionellen Therapeuten zu suchen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was hilft am besten zur Beruhigung?

Was hilft am besten zur Beruhigung? Es gibt verschiedene Methoden, die Menschen dabei helfen können, sich zu beruhigen. Dazu gehör...

Was hilft am besten zur Beruhigung? Es gibt verschiedene Methoden, die Menschen dabei helfen können, sich zu beruhigen. Dazu gehören zum Beispiel Atemübungen, Meditation, Yoga oder auch das Hören beruhigender Musik. Manche Menschen finden es auch hilfreich, sich mit einer vertrauten Person auszutauschen oder sich körperlich zu betätigen, um Stress abzubauen. Letztendlich ist es wichtig, herauszufinden, welche Methode am besten für einen selbst funktioniert und diese regelmäßig in den Alltag zu integrieren, um die eigene Ruhe und Gelassenheit zu fördern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Meditation Yoga Atemtherapie Progressive Muskelrelaxation (PMR) Schlaf Entschleunigung Ruhe Frieden Balance

Was hilft zur Beruhigung bei Katzen?

Was hilft zur Beruhigung bei Katzen? Es gibt verschiedene Methoden, um Katzen zu beruhigen, darunter Pheromon-Sprays oder -Diffuso...

Was hilft zur Beruhigung bei Katzen? Es gibt verschiedene Methoden, um Katzen zu beruhigen, darunter Pheromon-Sprays oder -Diffusoren, die den natürlichen Duftstoffen der Katze ähneln und beruhigend wirken können. Auch spezielle Spielzeuge oder Futter mit beruhigender Wirkung können helfen, die Katze zu entspannen. Darüber hinaus kann regelmäßige Bewegung und Beschäftigung, wie zum Beispiel mit einem Kratzbaum oder interaktiven Spielzeugen, dazu beitragen, Stress abzubauen. In manchen Fällen kann auch die Konsultation eines Tierarztes sinnvoll sein, um mögliche gesundheitliche Ursachen für die Unruhe der Katze auszuschließen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Spielzeug Kratzbaum Feliway Baldrian Leckerli Versteck Ruhe Streicheleinheiten Musik Geduld

Welche Schlaftablette eignet sich zur Beruhigung?

Es gibt verschiedene Schlaftabletten, die zur Beruhigung eingesetzt werden können. Einige häufig verwendete Optionen sind Benzodia...

Es gibt verschiedene Schlaftabletten, die zur Beruhigung eingesetzt werden können. Einige häufig verwendete Optionen sind Benzodiazepine wie Diazepam oder Lorazepam, die beruhigend wirken und helfen können, Schlaflosigkeit zu behandeln. Es ist jedoch wichtig, solche Medikamente nur unter ärztlicher Aufsicht einzunehmen, da sie potenziell abhängig machen können. Es gibt auch pflanzliche Präparate wie Baldrian oder Melatonin, die eine beruhigende Wirkung haben können, aber auch hier sollte man sich vor der Einnahme von einem Arzt oder Apotheker beraten lassen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Ladival Akut Apres Beruhigung
Ladival Akut Apres Beruhigung

Ladival Akut Apres Beruhigung

Preis: 17.12 € | Versand*: 4.00 €
Passidon Kapseln Beruhigung & Nerven
Passidon Kapseln Beruhigung & Nerven

PASSIDON KapselnWirkstoff: 260 mg Passionsblumen-TrockenextraktHersteller: Ardeypharm GmbHDarreichungsform: KapselnWichtige Hinweise (Pflichtangaben):Passidon Hartkapseln. Wirkstoff: Passionsblumenkraut-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: bei nervösen Unruhezuständen.GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERPassidon Hartkapseln, zur Anwendung bei Erwachsenen und JugendlichenWirkstoff: Passionsblumenkraut-TrockenextraktPflanzliches Arzneimittel zur BeruhigungLiebe Patientin, lieber Patient! Bitte lesen Sie die gesamte Gebrauchsinformation sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist auch ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Passidon jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder nach 2 Wochen keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.Diese Gebrauchsinformation beinhaltet:WAS IST PASSIDON UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON PASSIDON BEACHTEN?WIE IST PASSIDON EINZUNEHMEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE IST PASSIDON AUFZUBEWAHREN?WEITERE INFORMATIONEN1. WAS IST PASSIDON UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Passidon ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Beruhigung. Passidon wird angewendet bei nervösen Unruhezuständen.2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON PASSIDON BEACHTEN?Passidon darf nicht eingenommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Passionsblume oder einem der sonstigen Bestandteile von Passidon sind. Aus der verbreiteten Anwendung von Passionsblume als Arzneimittel haben sich bisher keine Anhaltspunkte für Risiken in Schwangerschaft und Stillzeit ergeben. Ergebnisse experimenteller Untersuchungen liegen nicht vor. Dennoch sollte Passidon in Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenommen werden. Zur Anwendung von Passidon bei Kindern liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Passidon ist erforderlich, wenn das Folgende zutrifft:Wenn sich die Unruhezustände verschlimmern oder nach 2 Wochen keine Besserung eintritt, sollte, wie bei allen unklaren Beschwerden, ein Arzt aufgesucht werden.Bei Einnahme von Passidon mit anderen Arzneimitteln:Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln wurden nicht untersucht. Obwohl keine klinischen Daten zu Wechselwirkungen mit synthetischen Beruhigungsmitteln vorliegen, wird die gleichzeitige Einnahme von synthetischen Beruhigungsmitteln (wie Benzodiazepine) ohne Rücksprache mit dem Arzt nicht empfohlen. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.Schwangerschaft und Stillzeit:Siehe oben.Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Das Arzneimittel kann die Verkehrsfähigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigen. Beeinträchtigte Patienten sollten nicht fahren oder Maschinen bedienen.Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Passidon:Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie Passidon daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.3. WIE IST PASSIDON EINZUNEHMEN?Nehmen Sie Passidon immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Dosierung:Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre nehmen 2-mal täglich 2 Hartkapseln ein. Die Anwendung von Passidon bei Kindern unter 12 Jahren ist nicht vorgesehen.Art der Anwendung:Zum Einnehmen. Nehmen Sie die Hartkapseln bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z.B. ein Glas Wasser) ein.Dauer der Anwendung:Prinzipiell ist die Anwendungsdauer nicht begrenzt. Bitte beachten Sie den Hinweis unter »Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Passidon ist erforderlich, wenn das Folgende zutrifft« (Punkt 2). Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Passidon zu stark oder zu schwach ist.Wenn Sie eine größere Menge Passidon eingenommen haben, als Sie sollten:Wenn Sie versehentlich einmal das Doppelte oder Dreifache der vorgesehenen Dosierung (entspricht 4 - 6 Hartkapseln) dieses Arzneimittels eingenommen haben, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen. Setzen Sie in diesem Fall die Einnahme so fort, wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist oder wie es Ihnen verordnet wurde. Falls Sie dieses Arzneimittel erheblich überdosiert haben, sollten Sie Rücksprache mit einem Arzt nehmen. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden. Möglicherweise treten die unten aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auf.Wenn Sie die Einnahme von Passidon vergessen haben:Die Einnahme sollte ohne Berücksichtigung der ausgelassenen Hartkapsel(n) fortgesetzt werden.Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann auch Passidon Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen Werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:Sehr häufig:mehr als 1 Behandelter von 10Häufig:1 bis 10 Behandelte von 100Gelegentlich:1 bis 10 Behandelte von 1 000 Selten:1 bis 10 Behandelte von 10 000Sehr selten:weniger als 1 Behandelter von 10 000Nicht bekannt:Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.Mögliche Nebenwirkungen:Ein Fall von Überempfindlichkeit (Vaskulitis, d.h. einer allergisch bedingten Gefäßentzündung) und ein Fall von Übelkeit und Tachykardie (d. h. Herzrasen) sind bei der Anwendung einer Zubereitung aus Passionsblumenkraut berichtet worden. Die Häufigkeit ist auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.Gegenmaßnahmen bei Nebenwirkungen:Sollten Nebenwirkungen auftreten, setzen Sie das Präparat bitte ab und wenden sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion darf dieses Arzneimittel nicht nochmals eingenommen werden.Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE IST PASSIDON AUFZUBEWAHREN?Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren! Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und auf den Folien, welche die Hartkapseln enthalten, angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Aufbewahrungsbedingungen: Nicht über 25°C lagern!6. WEITERE INFORMATIONENWas Passidon enthält:Der Wirkstoff ist: Passionsblumenkraut-Trockenextrakt. 1 Hartkapsel enthält: Passionsblumenkraut-Trockenextrakt (5 - 7 : 1) 260 mg. Auszugsmittel Methanol 60% (V/V). Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, Cellulosepulver, Hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph. Eur.), Gelatine, Gereinigtes Wasser, Natriumdodecylsulfat, Chlorophyllin-Kupfer-Komplex (E141), Titandioxid (E171). Hinweis für Diabetiker: 1 Hartkapsel enthält weniger als 0,01 Broteinheit (BE).Wie Passidon aussieht und Inhalt der Packung:Aussehen: Hellgrüne, längliche, glänzende opake Hartkapseln. Packungen: Originalpackung mit 50 Hartkapseln (N1) und mit 100 Hartkapseln (N2).Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:Ardeypharm GmbHLoerfeldstraße 2058313 HerdeckeDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im August 2015.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 01/2017

Preis: 17.47 € | Versand*: 4.95 €
Passidon Kapseln Beruhigung & Nerven
Passidon Kapseln Beruhigung & Nerven

PASSIDON KapselnWirkstoff: 260 mg Passionsblumen-TrockenextraktHersteller: Ardeypharm GmbHDarreichungsform: KapselnWichtige Hinweise (Pflichtangaben):Passidon Hartkapseln. Wirkstoff: Passionsblumenkraut-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: bei nervösen Unruhezuständen.GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERPassidon Hartkapseln, zur Anwendung bei Erwachsenen und JugendlichenWirkstoff: Passionsblumenkraut-TrockenextraktPflanzliches Arzneimittel zur BeruhigungLiebe Patientin, lieber Patient! Bitte lesen Sie die gesamte Gebrauchsinformation sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist auch ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Passidon jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder nach 2 Wochen keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.Diese Gebrauchsinformation beinhaltet:WAS IST PASSIDON UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON PASSIDON BEACHTEN?WIE IST PASSIDON EINZUNEHMEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE IST PASSIDON AUFZUBEWAHREN?WEITERE INFORMATIONEN1. WAS IST PASSIDON UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Passidon ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Beruhigung. Passidon wird angewendet bei nervösen Unruhezuständen.2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON PASSIDON BEACHTEN?Passidon darf nicht eingenommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Passionsblume oder einem der sonstigen Bestandteile von Passidon sind. Aus der verbreiteten Anwendung von Passionsblume als Arzneimittel haben sich bisher keine Anhaltspunkte für Risiken in Schwangerschaft und Stillzeit ergeben. Ergebnisse experimenteller Untersuchungen liegen nicht vor. Dennoch sollte Passidon in Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenommen werden. Zur Anwendung von Passidon bei Kindern liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Passidon ist erforderlich, wenn das Folgende zutrifft:Wenn sich die Unruhezustände verschlimmern oder nach 2 Wochen keine Besserung eintritt, sollte, wie bei allen unklaren Beschwerden, ein Arzt aufgesucht werden.Bei Einnahme von Passidon mit anderen Arzneimitteln:Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln wurden nicht untersucht. Obwohl keine klinischen Daten zu Wechselwirkungen mit synthetischen Beruhigungsmitteln vorliegen, wird die gleichzeitige Einnahme von synthetischen Beruhigungsmitteln (wie Benzodiazepine) ohne Rücksprache mit dem Arzt nicht empfohlen. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.Schwangerschaft und Stillzeit:Siehe oben.Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Das Arzneimittel kann die Verkehrsfähigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigen. Beeinträchtigte Patienten sollten nicht fahren oder Maschinen bedienen.Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Passidon:Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie Passidon daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.3. WIE IST PASSIDON EINZUNEHMEN?Nehmen Sie Passidon immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Dosierung:Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre nehmen 2-mal täglich 2 Hartkapseln ein. Die Anwendung von Passidon bei Kindern unter 12 Jahren ist nicht vorgesehen.Art der Anwendung:Zum Einnehmen. Nehmen Sie die Hartkapseln bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z.B. ein Glas Wasser) ein.Dauer der Anwendung:Prinzipiell ist die Anwendungsdauer nicht begrenzt. Bitte beachten Sie den Hinweis unter »Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Passidon ist erforderlich, wenn das Folgende zutrifft« (Punkt 2). Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Passidon zu stark oder zu schwach ist.Wenn Sie eine größere Menge Passidon eingenommen haben, als Sie sollten:Wenn Sie versehentlich einmal das Doppelte oder Dreifache der vorgesehenen Dosierung (entspricht 4 - 6 Hartkapseln) dieses Arzneimittels eingenommen haben, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen. Setzen Sie in diesem Fall die Einnahme so fort, wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist oder wie es Ihnen verordnet wurde. Falls Sie dieses Arzneimittel erheblich überdosiert haben, sollten Sie Rücksprache mit einem Arzt nehmen. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden. Möglicherweise treten die unten aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auf.Wenn Sie die Einnahme von Passidon vergessen haben:Die Einnahme sollte ohne Berücksichtigung der ausgelassenen Hartkapsel(n) fortgesetzt werden.Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann auch Passidon Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen Werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:Sehr häufig:mehr als 1 Behandelter von 10Häufig:1 bis 10 Behandelte von 100Gelegentlich:1 bis 10 Behandelte von 1 000 Selten:1 bis 10 Behandelte von 10 000Sehr selten:weniger als 1 Behandelter von 10 000Nicht bekannt:Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.Mögliche Nebenwirkungen:Ein Fall von Überempfindlichkeit (Vaskulitis, d.h. einer allergisch bedingten Gefäßentzündung) und ein Fall von Übelkeit und Tachykardie (d. h. Herzrasen) sind bei der Anwendung einer Zubereitung aus Passionsblumenkraut berichtet worden. Die Häufigkeit ist auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.Gegenmaßnahmen bei Nebenwirkungen:Sollten Nebenwirkungen auftreten, setzen Sie das Präparat bitte ab und wenden sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion darf dieses Arzneimittel nicht nochmals eingenommen werden.Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE IST PASSIDON AUFZUBEWAHREN?Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren! Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und auf den Folien, welche die Hartkapseln enthalten, angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Aufbewahrungsbedingungen: Nicht über 25°C lagern!6. WEITERE INFORMATIONENWas Passidon enthält:Der Wirkstoff ist: Passionsblumenkraut-Trockenextrakt. 1 Hartkapsel enthält: Passionsblumenkraut-Trockenextrakt (5 - 7 : 1) 260 mg. Auszugsmittel Methanol 60% (V/V). Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, Cellulosepulver, Hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph. Eur.), Gelatine, Gereinigtes Wasser, Natriumdodecylsulfat, Chlorophyllin-Kupfer-Komplex (E141), Titandioxid (E171). Hinweis für Diabetiker: 1 Hartkapsel enthält weniger als 0,01 Broteinheit (BE).Wie Passidon aussieht und Inhalt der Packung:Aussehen: Hellgrüne, längliche, glänzende opake Hartkapseln. Packungen: Originalpackung mit 50 Hartkapseln (N1) und mit 100 Hartkapseln (N2).Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:Ardeypharm GmbHLoerfeldstraße 2058313 HerdeckeDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im August 2015.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 12/2016

Preis: 32.49 € | Versand*: 4.95 €
Glaucopan Kapseln Beruhigung & Nerven
Glaucopan Kapseln Beruhigung & Nerven

GLAUCOPAN KapselnHersteller: iatroVision GmbHDarreichungsform: KapselnNahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.Produkteigenschaften:Bezeichnung:Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (ergänzende bilanzierte Diät) zur diätetischen Behandlung von grünem Star (Glaukom)Verwendung/Anwendung/Verzehrempfehlung:1 Kapsel täglich während oder nach der Mahlzeit mit Flüssigkeit einnehmen. Eine kontinuierliche und langfristige Einnahme von Glaucopan Kapseln wird empfohlen. Die maximale Verzehrmenge von 2 Kapseln täglich sollte nicht überschritten werden.Nährwertdeklaration:Nährwertepro Kapselpro 100 gBrennwert8 kJ/2 kcal1247 kJ/297 kcalProteine0 g0 gKohlenhydrate0,5 g72 gFette0,004 g1,0 gAnthocyanine28,8 mgProcyanidine28 mgZutaten:Kartoffelstärke, Gelatine, Emulgator Magnesium-stearat, Anthocyanine (2,5%), Procyanidine (2,5%), Farbstoff Titandioxid.Allergene:keineNettofüllmenge:30 KapselnAufbewahrungsbedingungen:Trocken, lichtgeschützt und bei Zimmertemperatur bis 25°C lagern.Ursprungsland des Lebensmittels:DeutschlandAnschrift des Herstellers:iatroVision GmbHExpo Plaza 330539 HannoverWeitere Hinweise:Für Kinder unerreichbar aufbewahren. Glaucopan Kapseln sind kein Arzneimittel und kein Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise und nicht als alleinige Nahrungsquelle geeignet.Das Produkt ist auf ärztliche Empfehlung und unter ärztlicher Aufsicht zu verwenden.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 03/2022Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Preis: 37.98 € | Versand*: 0.00 €

Welche Globuli für Hunde zur Beruhigung?

Welche Globuli für Hunde zur Beruhigung eingesetzt werden können, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem indivi...

Welche Globuli für Hunde zur Beruhigung eingesetzt werden können, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem individuellen Zustand des Hundes und der Ursache seiner Unruhe. Es gibt verschiedene homöopathische Mittel, die zur Beruhigung von Hunden eingesetzt werden können, wie zum Beispiel Ignatia, Aconitum oder Chamomilla. Es ist jedoch wichtig, vor der Verabreichung von Globuli an den Hund einen Tierarzt oder einen erfahrenen Homöopathen zu konsultieren, um die richtige Dosierung und Auswahl des Mittels sicherzustellen. Zudem sollte die Verwendung von Globuli immer in Kombination mit anderen Maßnahmen zur Beruhigung des Hundes, wie zum Beispiel Training oder Veränderungen im Umfeld, betrachtet werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Relaxin Beruhigungs-Globus Entspannungs-Kugeln Friedens-Globuli Ruhe-Kugeln Entspannung-Globuli Hundeglobuli Beruhigung-Globuli Entspannung-Globus

Was kann ich zur Beruhigung tun?

Was kann ich zur Beruhigung tun? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um sich zu beruhigen, je nachdem, was für dich am besten funk...

Was kann ich zur Beruhigung tun? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um sich zu beruhigen, je nachdem, was für dich am besten funktioniert. Du könntest zum Beispiel tief durchatmen, meditieren, eine entspannende Tätigkeit wie Yoga oder Spazierengehen ausüben oder dich mit beruhigender Musik oder einem Buch entspannen. Es ist wichtig, herauszufinden, was für dich persönlich am besten funktioniert, um deine innere Ruhe wiederzufinden. Hast du schon verschiedene Methoden ausprobiert, um herauszufinden, was am besten für dich funktioniert?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Atmen Ruhe Gelassenheit Meditation Yoga Schlaf Natur Freude Selbstpflege

Ist Kanna eine gute Droge zur Beruhigung?

Kanna ist eine Pflanze, die in einigen Kulturen als traditionelles Heilmittel zur Beruhigung verwendet wird. Es gibt jedoch begren...

Kanna ist eine Pflanze, die in einigen Kulturen als traditionelles Heilmittel zur Beruhigung verwendet wird. Es gibt jedoch begrenzte wissenschaftliche Beweise für ihre Wirksamkeit und Sicherheit. Es ist wichtig, vor der Verwendung von Kanna als Beruhigungsmittel einen Arzt oder einen Fachmann für alternative Medizin zu konsultieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was kann man Kinder zur Beruhigung geben?

Was kann man Kinder zur Beruhigung geben? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kinder zu beruhigen, je nach Alter und Vorlieben. Ei...

Was kann man Kinder zur Beruhigung geben? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kinder zu beruhigen, je nach Alter und Vorlieben. Einige Kinder mögen es, wenn man ihnen eine Umarmung gibt oder sanft streichelt. Andere Kinder beruhigen sich vielleicht besser, wenn man mit ihnen gemeinsam atmet oder beruhigende Musik hört. Manche Kinder finden es hilfreich, wenn man mit ihnen über ihre Gefühle spricht oder ihnen eine Geschichte vorliest. Es ist wichtig, die Bedürfnisse und Vorlieben des Kindes zu berücksichtigen, um die beste Methode zur Beruhigung zu finden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Spielzeug Musik Kuscheltier Buch Decke Wasser Süßigkeit Malbuch Puzzlespiel Smartphone

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.